Medienwerkstatt des Seniorenbeirats

Vorbeikommen, Nachfragen, Ausprobieren!

Da Medien heutzutage immer größeren Einfluss auf das gesellschaftliche Leben nehmen, stellte der Seniorenbeirat Ebersberg eine Medienwerkstatt für Senior*innen auf die Beine. Dabei kommen Jung und Alt zusammen, um voneinander zu lernen. An drei verschiedenen Tagen werden Themen wie Online-Shopping, Soziale Netzwerke, Online-Banking und Grundlagen von Endgeräten (Smartphones, Tablets, etc.) erklärt und angewandt. Je ein/e Schüler*in der 9. Klassen steht dabei jeweils einer/einem Senior*in mit Rat und Tat beiseite. So schafft es das Projekt, verschiedene Generationen mit- statt übereinander reden zu lassen und baut nebenbei die demokratischen Beteiligungsstrukturen im Landkreis aus. Die Teilnahme an der Medienwerkstatt ist nach einer Anmeldung kostenlos. Wenn möglich, wird das Projekt im Sommer 2020 wiederholt.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/ebersberg-lernen-von-den-jungen-1.4799810

Koordinierungs- und Fachstelle

Demokratie leben!

Bei inhaltlichen Fragen zum Projekt, bei Fragen zu Projektanträgen oder bei Wünschen und Anregungen, meldet euch bei:

Julia Bissinger // Martha Urban

Kreisjugendring Ebersberg