Bildrechte @BMFSFJ_Fotograf Amin Akhtar

Sie haben Fragen zur Aktionswoche, zu Alltagsrassismus oder wollen sich mit uns hier gegen engagieren?
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail an:

Julia Bissinger, julia.bissinger@kjr-ebe.de, Tel: 0160 162 2104
Clemens Scheerer, clemens.scheerer@kjr-ebe.de, Tel: 0160 955 9016

 

Alltagsrassismus wird oft übersehen – „Vorsicht, Vorurteile!“-Bodenaufkleber der Partnerschaft für Demokratie setzt ein klares Zeichen

Anlässlich des Aktionstags am 18.3.2021 setzt die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Ebersberg ein Zeichen gegen Alltagsrassismus. Die Vorsicht-Vorurteile-Aufkleber im Einkaufszentrum E-EinZ in Ebersberg und am 24.03 am Ebersberger Wochenmarkt, sollen auf Alltagsrassismus in unserer Gesellschaft hinweisen und zum Nachdenken aufrufen.

Leider ist Rassismus oft so alltäglich wie der Einkauf im Supermarkt. Aus diesem Grund wollen wir an öffentlichen Orten auf das Problem hinweisen, dass Rassismus und auch Vorurteile im Alltag zu war oft nicht gesehen werden, aber für Betroffene immer ein großes Problem darstellen. Tätliche Übergriffe sind besonders sichtbare Zeichen für den Rassismus in unserer Gesellschaft. Sie sind jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Viele Menschen werden im Alltag aufgrund ihrer tatsächlichen oder vermeintlichen Herkunft oder Religion, ihres Aussehens oder sonstiger rassistischer Zuschreibungen diskriminiert. Deshalb setzt sich die Partnerschaft für Demokratie, die beim Kreisjugendring Ebersberg angesiedelt ist, bereits seit März 2019 gegen Rassismus und für Vielfalt im Landkreis Ebersberg ein. So wurden beispielsweise an mehreren Schulen im Landkreis eine Ausstellung mit dem Namen „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung organisiert inklusive begleitender Workshops. Zudem hat 2020 ein Zeichenkurs mit dem Namen „Cartoons gegen Rechts“ stattgefunden. Hier konnten Teilnehmende in einem geschützten Rahmen über (eigene) antidemokratische Entwicklungen im Landkreis berichten und diese im Anschluss kreativ verarbeiten.

-> Das Faktenblatt zu Rassismus in Deutschland

Die Aktionswoche gegen Alltagsrassismus wird neben dem Bodenaufkleber „Vorsicht, Vorurteile“ durch eine Social Media Kampagne begleitet. Ihr erhaltet einen Faktencheck zum Thema Rassismus, Hilfestellungen, Alltagsrassismus im persönlichem Umfeld zu bekämpfen und spannende Zitate von Fachkräften im Themenfeld. 

Nur gemeinsam können wir eine Gesellschaft schaffen, in der Vorurteile immer weniger Raum einnehmen. Nur gemeinsam sind wir stark!

Mehr Informationen und was ihr im Alltag gegen Vorurteile tuen können, finden ihr auch auf der Website www.vorsicht-vorurteile.de des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

 

Koordinierungs- und Fachstelle

Demokratie leben!

Bei inhaltlichen Fragen zum Projekt, bei Fragen zu Projektanträgen oder bei Wünschen und Anregungen, meldet euch bei:

Julia Bissinger // Clemens Scheerer

Kreisjugendring Ebersberg